Pellet    
WIR ÜBER UNS  AKTUELL  HEIZUNG  BAD  SOLAR  LÜFTUNG  KONTAKT  KUNDENDIENST  MIETPARK

Pellets

Pellets werden aus naturbelassenen Spänen der Holzverarbeitung und  in den meisten Fällen in der Nähe des Verbrauchsortes hergestellt.  Als typische Hersteller kommen große Säge- und Hobelwerke in Betracht, bei denen der Rohstoff (Säge- und Hobelspäne) vor Ort anfällt.
In einem speziellen Fertigungsverfahren werden die Späne in industriellen Anlagen unter hohem Druck zu harten Holz-Pellets verdichtet - Bindemittel oder Zusatzstoffe sind nicht nötig.

Durch den hohen Komfort der Holzheizungen, egal ob es sich dabei um Einzelöfen mit automatischer Befeuerung wie z.B. Pellet-Kaminofen - oder um Zentralheizungen handelt, erfreuen sich Pellets zunehmender Beliebtheit.

Aufgrund der geringeren Energiedichte und der kleineren Gesamtdichte wird für die Lagerung der gleichen Energiemenge bei Pellets ca. dreimal soviel Raum benötigt wie bei Heizöl.

Allerdings ist der Aufwand für die Lagerung wesentlich geringer, da Sicherheitsmaßnahmen wie eine Ölauffangwanne oder regelmäßige Dichtheitskontrollen entfallen können. Dadurch ist es meistens möglich, im ehemaligen Tankraum die gleiche Energiemenge zu bevorraten. Die Pellets müssen allerdings stets trocken gelagert werden.

Produktempfehlung

Holzpellets-Kessel Vitolig 300

Der Holzpellets-Kessel Vitolig 300 im Nenn-Wärmeleistungsbereich von 2,9 bis 25,9 kW ist in puncto Heizkomfort genauso bequem und bedienungsfreundlich wie Öl-Heizsysteme. Mit seiner modulierenden Betriebsweise bietet der Vitolig 300 ein breites Einsatzspektrum ? vom Niedrigenergiehaus bis hin zu Objekten mit größerem Wärmebedarf.

     
Weicherding Haustechnik GmbH, Trierer Str. 60, 54411 Hermeskeil. Telefon: 06503/7513
home  email  Impressum  Datenschutz